Über Makata

ueberuns

 

Die „Makata – Lebensschule“ entstand 2009 und baute auf die langjährige Arbeit von Maria im Rahmen von Natur-Ritualen auf.
Maria, Mutter von zwei Söhnen, seit sehr vielen Jahren Schwitzhütten- und Visionssucheleiterin, erfahren mit der Arbeit und dem Aufenthalt in der Natur, dem Leiten von Fastenkuren und auch als Satsanglehrerin in der Advaita-Tradition, bringt außerdem noch Wissen auf dem Gebiet der Familienaufstellung, sowie einiges an Erfahrung mit Bachblüten- und Mother-Earth-Essenzen oder Quantenheilung mit.

Es wird ein Weg gewählt, der sich u.a. der Unterstützung der heilenden Erd- und Naturkräfte bedient:
Der Aufenthalt in ungestörter Natur vermittelt ein Gefühl von „zu Hause sein“, das nichts anderes bedeutet, als in diesem Moment ohne weitere Wünsche zu verweilen. Nur so kann wahres Glücklichsein erlebt werden.
Menschen kann es während der Naturerfahrung ermöglicht werden, dies erstmalig zu erfahren oder stark zu vertiefen. Durch nachfolgende Spiegelungen der Erlebnisse sowie weisen Gesprächen gibt es Hilfestellung, dies auch in das normale, alltägliche Leben zu integrieren.
Maria sieht das Verhältnis vom Lehrenden und Lernenden immer wechselseitig bedingt und versucht durch ihr eigenes Vorbild und durch, die von ihnen entwickelten oder erlernten Techniken bei der Arbeit mit Menschen: „Licht und Leichtigkeit in die Welt, sowie Frieden und Zuversicht in die Herzen zu bringen.“
Auch die Heilung der Mutter Erde ist der Makata-Lebensschule ein großes Anliegen.
Wie auf der Startseite bereits erwähnt, kommen die beiden Worte: maka (gesprochen makra) und ta aus der Sprache der Lakota-Indianer und bedeuten „zur Erde hin“.
„Für uns heißt das, sich zur Erde hin zu verneigen, ihr zu lauschen, durch sie zu lernen und zu heilen. Diese Art zu sein, ist sehr unterstützend, um ein harmonisches, friedvolles Leben, verbunden mit der Göttlichkeit, die allen Wesen zu Eigen ist, zu führen. Das mehr und mehr bei uns selbst und auch bei denen, die zu uns kommen, zu vervollkommnen liegt uns sehr am Herzen und ist unser Ziel.“

 

 

newspaper templates - theme rewards