Ausbildung zum Schwitzhüttenleiter

Diese Ausbildung ist gedacht für:

Demütige, tief mit der Mutter Erde verbundene Menschen, die sich zum Weg der Schwitzhütte hingezogen fühlen, die wissen, dass sie auch stets an der eigen Heilung weiter arbeiten müssen, aber bereit sind dem großen Geist – dem Göttlichen – zu dienen und sich für das Ritual der Schwitzhütte dem Großvater und allen Wesen zur Verfügung zu stellen.

Ich gehe nun seit 24 Jahren den indianischen Weg.

Fünf Jahre reinen Lernens und nur als Teilnehmerin in der Schwitzhütte bei Lame Deer. Fünf Jahre als Schwitzhüttenleiterin und Koordinatorin unter Archie Fire Lame Deers Betreuung und nun schon fünfzehn Jahre alleine als Schwitzhüttenleiterin nach dem Tod meines verehrten Lehrers, Archie. Ich habe seit einigen Jahren das Gefühl, kompetent genug zu sein, um mein Wissen weiter zu geben und habe auch erstmals in meinem Leben Zeit, mich so gut wie nur noch dem spirituellen Pfad widmen zu können.

Eure Ausbildung zum Schwitzhüttenleiter wird max. zwei Jahre dauern.

Jeder, der kommen möchte, sollte zuerst bei mindestens einer Monatsschwitzhütte dabei sein, um einen ersten Kontakt zu knüpfen. Dann wird es während der nächsten Zeremonie Gelegenheit geben, dass die potentiellen Schüler mich auf traditionelle Weise während der Pause um die Teilnahme an der Ausbildung bitten. Die eigentliche Ausbildung beginnt danach.

Obligatorisch in den zwei Jahren ist:

– die Teilnahme an mindestens 4 Monatsschwitzhütten pro Ausbildung
– Acht Ausbildungswochenenden in zwei Jahren (jeweils mit Themenschwerpunkten).

Am letzten Ausbildungswochenende wird es eine theoretische und praktische Prüfung geben. Abschließend wird in einer Zeremonie das Zertifikat zum Schwitzhüttenleiter vergeben.

Die Ausbildung läuft rotierend, man kann jederzeit dazu kommen und ist nach 8 Wochenenden mit der Ausbildung fertig.

Es gibt verschiedene Themenschwerpunkte bei den Wochenenden z.B.: Bau der Schwitzhütte, Die Kräuter der Schwitzhütte, Tabacco-Ties, Lieder der Schwitzhütte, Aufbau des Universums, morphologische Felder, Rituale – wie schütze ich das Feld eines Rituals, Handwerkszeug um die Einführungsrunde und das Abschlussgespräch führen zu können, das heilige Feuer und vieles mehr.

Die neuen Schwitzhüttenleiter sollen noch weitere zwei Jahre in gutem Kontakt und Supervision mit mir sein (Probezeit) und es muss gewährleistet sein, dass die eigenen Hütten in einem guten Geist geführt werden.

 

Kosten:  160 € pro Wochenende, zzgl. 25 € für einfache Übernachtung und Verpflegung pro Tag (Schlafsack/Isomatte bitte mitbringen)

 

Ja, ich möchte mich anmelden.

 

 

How Mitakye Oyassin

 

 

Alle Informationen über Schwitzhütte findest Du hier:

Schwitzhütte
Was ist eine Schwitzhütte
Kosten und mitzubringen
Begenung mit Lame Deer
Termine und Anmeldung
Ausbildung zum Schwitzhüttenleiter

 

 

 

 

 

newspaper templates - theme rewards